Kundenkarte

Nutzen Sie auch die Vorteile unserer Kundenkarte!

Liebe Kunden,
um Sie in Zukunft noch besser betreuen zu können, möchten wir Ihnen unsere Kundenkarte vorstellen:

Was bietet unsere Kundenkarte?

Wir helfen
Das haben Sie evtl. auch schon erlebt:
Sie benötigen ganz bestimmte Medikamente, stehen in der Apotheke und haben verständlicherweise bei der Flut des Angebotes die Namen Ihrer Präparate vergessen. Hier hilft die persönliche Kundenkarte. Ein Blick in den Computer und alles ist klar!

Wir wissen stets, ob Sie „befreit" sind oder nicht.
Bei uns brauchen Sie Ihren Befreiungsbescheid nicht mitzubringen.

Auflistung Ihrer Zuzahlungen
Wir erfassen Ihre Rezeptzuzahlungen in der Apotheke. Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Auflistung Ihrer Zuzahlungen als Nachweis für die Krankenkasse. Hier können sie unter Umständen Geld sparen: bei geringem Einkommen gibt es, abhängig vom Familienstand, Härtefallregelungen zur Befreiung von Rezept-zuzahlungen.

Jahresabrechnung für das Finanzamt
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt. Das Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und Quittungsheften entfällt!

3% Einkaufsrabatt auf Körperpflege- und Kosmetikartikel
Wenn Sie mit der Kundenkarte einkaufen, erhalten Sie 3% Rabatt auf alle Kosmetik- und Körperpflegeartikel in unserer Apotheke.

Optimale Sicherheit und Verträglichkeit Ihrer Arzneimittel!
Paßt denn das Grippemittel zu Ihren anderen Medikamenten?
Wir sehen sofort, wenn sich Ihr Medikament nicht mit den Mitteln verträgt, die sie bereits vor Wochen .

Unsere Kundenkarte erhalten Sie kostenlos.

Erläuterungen zur Datenerhebung

In der unten genannten Apotheke wird für mich eine elektronische Patientendatei geführt. Dazu werden die unten genannten Daten sowie Daten zu meinen Erkrankungen, meinen behandelnden Ärzten und meiner Arzneimitteltherapie, die sich aus vorgelegten Verordnungen oder OTC-Verkäufen ergeben, sowie ggf. Informationen über die Befreiung von der Zuzahlung erfasst. Meine Daten werden hinsichtlich arzneimittelbezogener Probleme, wie z. B. Wechselwirkungen und Problemen bei der Anwendung, geprüft. Ziel ist es, die Effektivität der Arzneimitteltherapie zu erhöhen und Arzneimittelrisiken zu verringern. Zudem dient die Kundenkarte dazu, einen Nachweis über geleistete Aufwendungen zur Vorlage bei meiner Krankenkasse und dem Finanzamt zu erstellen (Zuzahlungsbescheinigung). Des Weiteren ist es möglich auf meinen Wunsch hin Monatsrechnungen zu erstellen und mir einen Telefonservice zu bieten, z.B. um mich über eingetroffene Lieferungen zu informieren.

Ich bin damit einverstanden, dass die genannten Daten vom pharmazeutischen Personal der Apotheke, welches der Schweigepflicht unterliegt, ausschließlich zu oben beschriebenen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Daten werden insbesondere nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ich stimme dem vorher ausdrücklich zu.

Sofern sich mögliche arzneimittelbezogene Probleme auch aufgrund von anderen, nicht von meinem behandelnden Arzt/Zahnarzt verordneten Arzneimitteln ergeben, wird mich mein Apotheker um mein Einverständnis zur Kontaktaufnahme mit meinem behandelnden Arzt/Zahnarzt zur Lösung dieser Probleme bitten und ihn über diese anderweitige Medikation unterrichten. Ich bin damit einverstanden, dass mich mein Apotheker diesbezüglich auch telefonisch oder postalische kontaktieren darf.

Ich bin darüber informiert, dass ich jederzeit kostenfrei Einsicht oder schriftlich Auskunft über meine Daten erhalten und selbst entscheiden kann, welche gegebenenfalls gelöscht werden sollen. Soweit Rechtsvorschriften keine längeren Aufbewahrungspflichten vorsehen, werden meine Daten drei Jahre nach der letzten Eintragung gelöscht. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann von mir jederzeit schriftlich oder in Textform (E-Mail) ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ich habe die Datenschutzerklärung, in der ich über meine Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung und dem nationalen Datenschutzrecht informiert wurde, zur Kenntnis genommen.

Sollte ich Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz in der Apotheke haben, kann ich mich jederzeit an die Verantwortliche Mühlen-Apotheke, Christiane Schwemin e.K., Wilhelm-Bockelmann-Str. 11, 29633 Munster, Tel. 05192/6611, Fax 05192/7056, Email muehlenapotheke@t-online, www.muehlen-apotheke-munster.de  und vertraulich an die Datenschutzbeauftragte Jana Rolf, Mühlen-Apotheke, Kontaktdaten siehe oben  wenden.

Jetzt online Ihre Kundenkarte beantragen!